Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Minis im Alter zwischen 11 und 13 Jahren, welche sich neben dem Minidienst in der Kirche gerne in der Minischar mehr engagieren möchten. Der Kurs kann besucht werden, wenn man im Kalenderjahr des Kurses mindestens 11 Jahre alt wird.

Kursinhalt

Auf spielerische Art und Weise können die Teilnehmenden erste «Minileiter:innen Luft» schnuppern. Sie lernen viele gleichaltrige Minis und ein Repertoire an unterschiedlichen Spielen kennen. Die Grundlagen des Spiele-Anleitens werden kurz theoretisch besprochen und anschliessend gleich praktisch selbst eingeübt. Ein Brainstorming zu Erfahrungen zum «Leiter:in sein» möchte einen Einblick in die Herausforderung der Leitungsaufgabe geben. Durch ein besseres Verständnis der Leitungsfunktion soll es den Jugendlichen später leichter fallen, sich evtl. selbst als Minileiter:in zu engagieren. Zum Abschluss bekommen alle Teilnehmenden eine Teilnahmebestätigung.

Organisatorisches

Den eintägigen Kurs organisiert unsere Fachstelle in Zusammenarbeit mit einem Pastoralraum im Kanton Aargau und freiwilligen Leiter:innen. Der Kurs ist für alle Ministrant:innen aus der Schweiz im entsprechenden Alter zugänglich.

Falls für Interessierte der Termin ungünstig liegt, besteht die Möglichkeit, den Motivationskurs 11+ eines anderen Kantons zu besuchen. Eine Übersicht über die Kursangebote befindet sich auf der Website der «damp».

Die Kurskosten werden von der jeweiligen Pfarrei bzw. Kirchgemeinde übernommen.

Agenda / nächste Treffen: